Bereits 1919 gründete Nikolaus Baumann den Malerbetrieb in dem kleinen Ort Meurich, das heute zu Kirf gehört.

 

Nach dem Tode seines Vaters übernahm Rudolf Baumann  den Betrieb und verlegte ihn im Jahre 1957 aus familiären Gründen nach Trassem. Dort expandierte der Betrieb in den folgenden Jahren, und als zweites Standbein wurde die Verlegung von Bodenbelägen im großen Stil ausgeführt. Im gleichen Rhythmus wurde das Handelsgeschäft aufgebaut und erweitert.

 

1983,nach dem Tode seines Vaters übernahm Jörg Baumann den Betrieb. Er änderte 1988 die Geschäftsform in eine GmbH. Unter seiner Führung werden seit 1993 Estricharbeiten ausgeführt.

 

In Jahr 2001 wurden die Geschäftsräume komplett renoviert und attraktiv gestaltet.

 

Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital. Langandauernde Arbeitsverhältnisse (einige über 30 Jahre) zeugen von einem guten Betriebsklima und ist auch die Voraussetzung für qualitativ hochwertige Arbeit.

 

Der Chef: Viele Ehrenämter bringen viel Arbeit, aber auch die Gewissheit, das in allen Bereichen des Betriebs immer nach den neusten Stand der Technik gearbeitet wird.

 

[Farben Baumann] [Wir über uns] [Malerarbeiten] [Bodenbelagarbeiten]
[Handelsgeschäft] [Angebote] [Impressum] [Kontakt]